Programmiergeräte für Contronic 3 – Der kompakte Programmiercomputer für C3 Baugruppen

Mit Hilfe des Programmiercomputers M801 können Anwenderprogramme für die frei konfigurierbaren Contronic 3 Baugruppen (MZ01, MZ03, XU12, XU13, XU14, SL04, SL05) erstellt, geändert und übersetzt werden. Die kompilierten Contronic 3 Anwenderprogramme können dabei über einen externen EPROM-Brenner übertragen werden.

Das von 3P Automation entwickelte Programmiergerät ersetzt sowohl das M601 als auch das M801 von Hartmann & Braun. Neben dem kompletten Funktionsumfang der alten Geräte bietet unsere Neuentwicklung die Vorteile neuer und robuster Hardware bei kompakten Abmessungen. Das Programmiergerät für Contronic 3 gibt es dabei in zwei unterschiedlichen Varianten. Sie erhalten es von uns sowohl in der Hardware-basierenden Ausführung als auch als Virtuelle Maschine (VM).

Zusätzlich können wir Ihnen das Auslesen der Parameter Ihrer Programme anbieten.

Sie haben Fragen zu unserem Dienstleistungsangebot und unseren Produkten?


Kontaktieren Sie uns!